Sitemap

Weniger Taps, mehr Daten!Mit dem neuen Dashboard von MyFitnessPal können Sie Ihren Gesundheits- und Fitnessfortschritt deutlicher sehen.

Im Mai und Juni wird das Dashboard nach und nach allen MyFitnessPal-Mitgliedern zur Verfügung gestellt.Besuchen Sie den App Store oder Google Play, um MyFitnessPal zu aktualisieren, und erleben Sie das neue Dashboard selbst!

Sie arbeiten hart daran, Ihre Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen, und das MyFitnessPal-Team versucht, Ihren anhaltenden Anstrengungen gerecht zu werden, indem es Wege findet, Ihr In-App-Erlebnis zu verbessern.Wir freuen uns besonders, Ihnen mitteilen zu können, dass das Verfolgen und Erreichen Ihrer Ziele in der App in Kürze einfacher als je zuvor sein wird.

Rufen Sie Ihr neues Dashboard auf. Bald können Sie Essen, Training und Gewicht protokollieren, den Fortschritt in Richtung Ihrer Ziele verfolgen, schöne Grafiken Ihres täglichen Fortschritts sehen und vieles mehr – alles von Ihrem Startbildschirm aus.

Ihr Startbildschirm leuchtet auf.Lieben Sie Ihren alten Newsfeed?Keine Sorge, es ist immer noch in der App.

Tippen, tippen, tippen, tippen, tippen. Die Anzahl der Taps auf dem Bildschirm, die Sie benötigen, um eine Mahlzeit oder ein Training zu protokollieren oder ein Lebensmittel zu scannen, kann sich wirklich summieren, insbesondere wenn Sie sich mehrmals am Tag bei MyFitnessPal anmelden.Mit dem neuen Dashboard haben wir es einfacher und schneller gemacht, das zu tun, was Sie am meisten tun.


Dies könnte ein Game-Changer sein.

Protokollieren Sie Lebensmittel beim Start der App. Wir wissen – Sie haben es satt, sich durchzuklicken, um nach Lebensmitteln zu suchen oder einen Barcode zu scannen.Jetzt können Sie beides vom unteren Rand Ihres Dashboards aus tun.

Nun, das war einfach.

Erfassen Sie Ihr Training und Ihr Gewicht ganz einfach. Tippen Sie einfach auf das „+“-Symbol auf der entsprechenden Karte, um Ihr tägliches Training und Ihr Gewicht zu protokollieren.


Mit großartigen Daten kommen großartige Möglichkeiten.

Sehen Sie alle Ihre Daten mit einem Fingertipp. Hinter jeder Karte stecken mehr Daten.Tippen Sie auf eine beliebige Karte in Ihrem Dashboard, um weitere Verlaufsdaten, Diagramme und Analysen anzuzeigen.

Indem Sie Daten im Dashboard visueller darstellen, können Sie schnell und einfach Ihren gesamten Fortschritt sehen, fundierte Entscheidungen treffen und entsprechende Anpassungen vornehmen.Mit neuen Funktionen und Möglichkeiten sehen Sie jetzt eine umfassendere Ansicht Ihrer Gesundheits- und Fitnessdaten.


Nach links oder rechts zu wischen war noch nie so befriedigend.

Scrolle durch deine Ernährungsziele.Mit einem einfachen Wischen können Premium-Mitglieder jetzt zwischen einem Karussell mit Ernährungszielen – Kalorien, Makros, Herzgesundheit und Kohlenhydrate – blättern, das Ihnen mehr Gesundheitsdaten auf einen Blick liefert. Noch kein Premium-Mitglied?Starten Sie noch heute eine kostenlose 30-Tage-Testversion.

Kein Schätzen mehr, was heute noch übrig ist.Mehr Details auf einen Blick.

Sehen Sie sich verbrauchte und verbleibende Nährstoffe an. Zuvor zeigte Ihre tägliche Fortschrittskarte nur die verbleibenden Nährstoffe an.Jetzt haben Sie zusätzliche Details: Sehen Sie, was Sie gegessen haben und wie viel Sie noch haben.Ihr Ziel überschritten?Das sieht man auch.


Linien, Balken, wir haben sie alle. Neue Grafiken geben Ihnen einen schnellen Überblick über Ihre Gesundheits- und Fitnessdaten.

Sehen Sie die Fortschritte, die Sie bei Ihren Zielen machen. Erreichen Sie Ihre Ziele konsequent?Jetzt können Sie Ihren täglichen Fortschritt in Richtung Ihrer Ziele für Schritte, Training und Gewicht in Ihrem Dashboard anzeigen.


Das Überschreiten eines Ziels ist nicht unbedingt eine schlechte Sache.Die Musterüberlagerung spiegelt dies wider.

Auf Wiedersehen rote Anzeigen, hallo Musterüberlagerung. Nach langem Überlegen haben wir uns entschieden, die rote Anzeige abzuschaffen, die beim Überfahren eines Ziels angezeigt wurde.Wieso den?Je nach Nährstofftyp und Ihren Zielen kann es eine gute Sache sein, bestimmte Nährstoffziele zu über- oder unterschreiten (z. B. kann das Überschreiten Ihres Fett-Makros-Ziels für eine Person weniger als ideal sein, für eine andere jedoch ein Ziel). Anstatt rot zu werden, wird das Überschreiten eines Ziels jetzt mit einer Musterüberlagerung angezeigt.Bonus: Dies hilft auch MFP-Mitgliedern, die unter Farbsehstörungen leiden.

Hinter den Bildschirmen

Hier bei MyFitnessPal kommen wir ständig mit Ideen für Funktionen und Änderungen, um Ihr In-App-Erlebnis so gut wie möglich zu machen.Das Feedback, das Sie uns geben – über App-Store-Bewertungen, Community-Foren, Umfragen, unsere Service- und Support-Teams und mehr – hilft uns, Ihre Gesundheits- und Fitnessreise so nahtlos wie möglich zu verfolgen.

Wir haben gehört, was Ihrer Meinung nach die MyFitnessPal-App besser machen könnte, und es gibt ein Thema, das uns sehr aufgefallen ist: Mitglieder haben nicht viel Liebe für ihren Startbildschirm.

Kurz gesagt, das, was auf dem Startbildschirm angezeigt wird, ist nicht der Hauptgrund, warum Sie MyFitnessPal öffnen – Sie sind dort, um die Erkenntnisse zu sehen, die ein Bild Ihrer Gesundheits- und Fitnessreise zeichnen.Wir möchten helfen, diese Ziele ganzheitlich zu unterstützen, was nicht nur Ihre Ernährung, sondern auch Ihr tägliches Aktivitätsniveau, Ihre Flüssigkeitszufuhr und Ihr Gewicht umfasst.

Sie müssen sich also nicht mehr durch verschiedene Teile der App wühlen und Ihre Gesundheits- und Fitnessgeschichte zusammensetzen.Jetzt sind alle Ihre Daten für Sie da, vorne und in der Mitte.

Lass uns wissen was du denkst!

Irgendwann in den nächsten Wochen wird das neue Dashboard in Ihrer App erscheinen.Probieren Sie es aus!Die meisten Änderungen erfordern ein wenig Anpassung, bis sie sich vertraut anfühlen, aber wir glauben, dass Sie feststellen werden, dass das neue Dashboard Ihre App intuitiver und hilfreicher als je zuvor macht.

Wie immer schätzen wir jedes Feedback, das Sie haben!Wenn Ihnen das neue Update gefällt oder Sie darüber nachdenken, wo wir es als nächstes hinbringen könnten, senden Sie uns Ihr Feedback und Ihre Wünsche, um uns bei der Gestaltung der Zukunft der App zu helfen.

Alle Kategorien: Blog